Hochhauspläne im LOR Halensee? vom „High West“ zum „Upper West“ Halensee

    zwischen Georg-Wilhelm-,Katharinen- und Karlsruherstr., direkt am Kurfürstendamm, – auf gegenwärtigem  Terrain des Automobilhandels bzw.Spielplatzflächen- ist Potential ein Hochhausensembel zu entwickeln, orientiert an dem Höhenvorbild des „High West“.“Upper West“ Halensee am oberen Kudamm als Spiegelbild des „Upper West“ Hardenbergplatz am unteren Kudamm. https://www.google.de/maps/place/10711+Berlin/@52.4974838,13.2836878,1978m/data=!3m2!1e3!4b1!4m5!3m4!1s0x47a850c436fa36bb:0x1c212049953ddc60!8m2!3d52.4990238!4d13.2916403 70 Meter hoch, 17 Etagen„Hier in Charlottenburg haben wir die ausgezeichnete […]

Weiterlesen Hochhauspläne im LOR Halensee? vom „High West“ zum „Upper West“ Halensee
September 24, 2018

Schlagwörter: ,

Bedrohte Biotope

Umweltschützer fordern Parkranger gegen Wilderei in Berlins Schutzgebieten Angeln, Hunde, Motocross: Die Naturschutzgebiete in Berlin sind bedroht. Umweltschützer zeigen sich besorgt  

Weiterlesen Bedrohte Biotope
September 20, 2018

Schlagwörter:

Urban Gardening – Mit Gärten unsere Städte verändern

Aus vereinzelten Balkongärtnern und Laubenpiepern ist eine Bewegung geworden: in den Städten dieser Welt wird an allen möglichen und unmöglichen Orten gebuddelt, gepflanzt und geerntet. Auf Brachen, Dächern, Mauern und Grünstreifen werden Blumen gezüchtet und Möhren aus der Erde gezogen. Mit jedem Beet wird wieder ein Stück Natur in die Stadt geholt.

Weiterlesen Urban Gardening – Mit Gärten unsere Städte verändern
September 17, 2018

Schlagwörter: , ,