„Quo vadis“ mit der nördlichen WestkreuzTriangel?(Update)

  Geschichte – Gegenwart – Zukunft des restlichen, weiterhin planfestgestellten, Areals zwischen Stadtbahn, Dernburgerstraße und Autobahn. Letzte Woche im Ausschuß für Straßen und Grünflächen: F/J/P berichteten über den aktualisierten Stand ihrer Machbarkeitsstudie zur Entwicklung des „Westkreuzparkes“. In der anschließenden Diskussion platzte die „Bombe“: aus der Bürgerschaft kam der Vorwurf: hier wird ein Gebiet planerisch für […]

Weiterlesen „Quo vadis“ mit der nördlichen WestkreuzTriangel?(Update)
Oktober 15, 2017

Schlagwörter: , , , , 2 Comments

HEUTE: 11.10. Präsentation der aktualisierten Machbarkeitsstudie von F/J/P im Grünflächenausschuß

Bezug: 1.  Entwicklung des ehemaligen Rangierbahnhofes Charlottenburg zum Westkreuz auf Bezirksebene 2. Flächennutzungsplan Änderung auf Landesebene     Straßen- und Grünflächenausschuß:11.10.17:30 Helene-Lange-Saal im Rathaus Charlottenburg Vorstellung des stadt- und landschaftsplanerischen Gutachtens für den Bereich Westkreuz

Weiterlesen HEUTE: 11.10. Präsentation der aktualisierten Machbarkeitsstudie von F/J/P im Grünflächenausschuß
Oktober 11, 2017

Schlagwörter: , , , , ,

Bahnflächen für soziale und ökologische Stadtentwicklung

14. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses Nach Ansicht der Regierungskoalition sollen ungenutzte Bahnflächen durch das Land Berlin aufgekauft und für eine ökologische und soziale Stadtentwicklung genutzt werden. Dadurch soll verhindert werden, dass die Flächen an „irgendwelche Investoren“ verkauft werden, die darauf teure Eigentumswohnungen bauen. Die Opposition vermisst im Antrag eine klare Setzung von Prioritäten. Der Antrag […]

Weiterlesen Bahnflächen für soziale und ökologische Stadtentwicklung
Oktober 5, 2017

Schlagwörter: , , ,

Große Anfrage der CDU Fraktion in der September BVV von CW

  Wir fragen das Bezirksamt:   Welche Ergebnisse haben die bisherigen Bürgerveranstaltungen zur Gestaltung des Westkreuz-Areals ergeben und wie werden diese in die weitere Planung, insbesondere zur geplanten Durchwegung der Kleingartenanlage, einfließen?   Auf Grund welcher Datenlage hält das Bezirksamt eine Durchwegung für notwendig bzw. sinnvoll und wer hat warum die jetzige Planung zur Durchwegung […]

Weiterlesen Große Anfrage der CDU Fraktion in der September BVV von CW
September 14, 2017

Schlagwörter: ,

Entwurf des Bezirksdoppelhaushaltsplanes Charlottenburg-Wilmersdorf 2018/2019

  Planungsansatz (pdf s. 172) im Bezirkshaushalt 2018/19 der wahrscheinlich durch die Aufgabe des Projektes obsolet wird am 4.9.war die erste Lesung, weiter geht die Debatte in den Ausschüssen trotzt zahlreicher Bemühungen konnte von keiner Stelle im Bezirk und im Land der Finanzierungstitel im Landeshaushalt für die Durchwegung Rönnestr.-S Bhf Westkreuz gefunden werden   s.172 […]

Weiterlesen Entwurf des Bezirksdoppelhaushaltsplanes Charlottenburg-Wilmersdorf 2018/2019
September 3, 2017

Schlagwörter: , ,