Klimakatastrophe rund um das WestkreuzAreal

„Am Rand des Autobahntrogs zwischen Kantstraßenbrücke und Spandauer-Damm- Brücke wohnen 100te von Bürgern in extrem gesundheitsbelastenden Situationen (z.B. Nox-Werte bis 70µg/m³). Diese unhaltbare gesundheitliche Belastung der Bürger muss im Rahmen der Neubaumaßnahmen wirksam und aktiv unterbunden werden.“   SPD Antrag   schön gebrüllt, aber wie verhinder ich die Emissionen von Beginn an ?  indem ich […]

Weiterlesen Klimakatastrophe rund um das WestkreuzAreal
September 23, 2018

Schlagwörter:

Ehemaliger Güterbahnhof Grunewald als Entwicklungsgebiet

BVV Antrag Bürgerinitiative „Zwischen den Gleisen“   das Gebiet um den Güterbahnhof Grunewald steht in enger Verbindung mit dem ehemaligen Rangierbahnhof Charlottenburg.Daher sollte in vorausschauender Sicht die Entwicklung beider Flächen als eine Einheit gesehen werden

Weiterlesen Ehemaliger Güterbahnhof Grunewald als Entwicklungsgebiet
September 23, 2018

Schlagwörter: , ,

Dreh-und Wendehals Gröhler: Vom WestkreuzParkretter zum WohnungsbauFan

„Wohnungsbau am Westkreuz? Zu den Plänen des Bezirksamts und des Senats für einen „Westkreuzpark“ in Charlottenburg sagte Gröhler, es sei „falsch, die Flächen nur zum Stadtpark zu machen“, zumal dafür sogar Kleingärten weichen müssten. Wegen der Nachbarschaft zum S-Bahnhof Westkreuz seien Teile der Brachen „optimal“ für Wohnungsbau geeignet.“

Weiterlesen Dreh-und Wendehals Gröhler: Vom WestkreuzParkretter zum WohnungsbauFan
September 20, 2018

Schlagwörter: , ,

Bürgerinitiative Olivaer Platz (Einwendungen gegen den Bebauungsplanentwurf) als Beispiel

Einwendungen zum erneut ausgelegten Entwurf des Bebauungsplanes 4 – 42 Vorbemerkung Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf plant, den Olivaer Platz völlig umzugestalten. Rechtliche Voraussetzung für den Umbau ist eine Umwidmung einer Teilfläche der bisher als „Parkplatz“ ausgewiesenen Fläche zur „Grünanlage“. Dies folgt dem modifizierten Siegerentwurf eines Gestaltungswettbewerbes. Zwei frühere Entwürfe für den Bebauungsplan wurden entweder als Ergebnis […]

Weiterlesen Bürgerinitiative Olivaer Platz (Einwendungen gegen den Bebauungsplanentwurf) als Beispiel
September 18, 2018

Schlagwörter: , , , , ,

„Berlin wird nie aussehen wie ein frisierter Vorgarten“

Die Stadt soll endlich ihre Kleingärten aufgeben. Architekt Andreas Becher über das Privileg freier Räume und ausufernde Sicherheitsvorschriften. Zur Lösung des Wohnungsmangels in der Hauptstadt schlägt er eine Bebauung von Laubenkolonien vor. „Wenn wir den Mut hätten, die Kleingärten, die zu mehr als 70 Prozent im Eigentum der Stadt sind, neu zu ordnen, hätten wir […]

Weiterlesen „Berlin wird nie aussehen wie ein frisierter Vorgarten“
September 13, 2018

Schlagwörter: , , , , ,