Natur-Ranger werden:vielleicht auch eines Tages in der WestkreuzWildnis?

Grunewald. Eltern und ihre Kinder können am Sonnabend, 20. Oktober, zum Natur-Ranger auf dem Ökopfad avancieren. Von 12.30 bis 17.30 Uhr bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Neukölln eine Entdeckungstour durch die Wildnis an – inklusive Scoutausbildung. Unbekannte Wege werden ergründet, Fährten wilder Tiere gefolgt, Lebewesen in Holz und Boden […]

Weiterlesen Natur-Ranger werden:vielleicht auch eines Tages in der WestkreuzWildnis?
Oktober 16, 2018

Schlagwörter: ,

Fachtagung zur Berliner Bienenstrategie

Mehr Bienen für Berlin. Berlin blüht auf. Städte gewinnen als Lebensraum für Insekten und Bestäuber immer mehr an Bedeutung. Infolge der Intensivierung der Landwirtschaft, des Einsatzes schädigender Pflanzenschutzmittel und der zunehmenden Bodenversiegelung haben sich die Lebensbedingungen für Bienen und andere Bestäuber in ländlichen Gebieten dramatisch verschlechtert. Insbesondere die Wildbienen sind stark gefährdet. Aber auch für […]

Weiterlesen Fachtagung zur Berliner Bienenstrategie
Oktober 10, 2018

Schlagwörter: , ,

Urbane Waldgärten: Veranstaltungsabsage

Liebe Waldgarten-Interessierte, leider müssen wir aus unvorhersehbaren Gründen die Auftaktveranstaltung zur Veranstaltung: Urbane Waldgärten – eine neue dauerhaft, naturnahe Form des Urban Gardening?  ,die am 08.10.2018 von 19 bis 21 Uhr im Rathaus Charlottenburg geplant war, absagen.    Bitte sagen Sie auch Ihren Bekannten Bescheid, da diese e-mail nur an Leute geht die sich explizit […]

Weiterlesen Urbane Waldgärten: Veranstaltungsabsage
Oktober 4, 2018

Schlagwörter: , ,

Plural, solidarisch, gemeinwohlorientiert-die Stadt der Zukunft

Urbanize-Festival für das Recht auf Stadt findet erstmals in Berlin statt   Teile des Festivals finden in den Prinzessinengärten statt. Vorbild für UrbanGarden im WestkreuzGarten   „Ideen gibt es genug. Im Sommer stellten Studenten der Berliner Technischen Universität die Ergebnisse ihres Semesterprojekts »Gemeinwohlamt« vor. Ziel der Überlegungen war es, gemeinwohlorientierte Nutzungen des Stadtraums, seien es […]

Weiterlesen Plural, solidarisch, gemeinwohlorientiert-die Stadt der Zukunft
Oktober 3, 2018

Schlagwörter: ,

Unter Dampf: Tausende Besucher beim Berliner Eisenbahnfest

Bahnbetriebswerk Schöneweide Mehr als 5000 Besucher: Der Verein Dampflokfreunde Berlin präsentiert noch bis Sonntagnachmittag mehr als 20 Lokomotiven und Wagen. Das älteste Exemplar ist eine 1916 gebaute Stadtbahndampflok der Baureihe 74. Von diesen Lokomotiven waren in den 1930er Jahren allein in Berlin rund 300 unterwegs, bevor die S-Bahn auf elektrischen Betrieb umgestellt wurde. Heute gebe […]

Weiterlesen Unter Dampf: Tausende Besucher beim Berliner Eisenbahnfest
September 15, 2018

Schlagwörter: ,