Urban Gardening als nachhaltiges Stadtkonzept?

Filmreihe #2030 präsentiert: ‚Wild Plants‘ von Nicolas Humbert (Deutschland/Schweiz/2016/108min/OmU), Film und Gespräch über “Urban Gardening als nachhaltiges Stadtkonzept?“ Pressemitteilung vom 24.07.2019 Am Freitag, dem 2. August 2019, um 18 Uhr wird im Rahmen der Filmreihe #2030 der Film ‚Wild Plants‘ von Nicolas Humbert (Deutschland/Schweiz/2016/108min/OmU) im Kino delphi LUX im Yvabogen am Bahnhof Zoologischer Garten vorgeführt. […]

Weiterlesen Urban Gardening als nachhaltiges Stadtkonzept?
Juli 24, 2019

Schlagwörter: , ,

Ein Garten zur Miete

Gemüsebauer für eine Saison Blumenkohl, Mangold oder Möhren – mit einem gemieteten Gemüsegarten kann sich eine Familie den ganzen Sommer über mit frischem Gemüse, Salat und Kräutern versorgen. Je nach Modell ist der Ernteerfolg sogar fast garantiert. Gerade Anfängern im Gärtnern stellen sich aber viele Fragen.  

Weiterlesen Ein Garten zur Miete
Juli 10, 2019

Schlagwörter: ,

Buchvorstellung

BUCHPRÄSENTATION GRÜNFRAGE UND STADTENTWICKLUNG (3)  ·  100 JAHRE  GROSS-BERLIN HARALD BODENSCHATZ / DOROTHEE BRANTZ (Hg.)  ·  LUKAS-VERLAG 04.07. 2018  ·  19.30 UHR  DONNERSTAG BÜCHERBOGEN Savignyplatz Stadtbahnbogen 593 · 10623 Berlin    S-BAHNSTATION SAVIGNYPLATZ Eine Veranstaltung der Hermann-Henselmann-Stiftung in Kooperation mit dem Center for Metropolitan Studies der TU Berlin Mit freundlicher Unterstützung von Bücherbogen Savignyplatz Bereits beim […]

Weiterlesen Buchvorstellung
Juni 21, 2019

Schlagwörter: ,

BUND lädt ein

Der BUND lädt ein zur letzten Vortragsveranstaltung vor der Sommerpause: EIDECHSEN IM BERLINER STADTGEBIET DR. SASCHA BUCHHOLZ, TU Berlin, Institut für Ökologie, Fachbereich Ökosystemkunde/Pflanzenökologie Jene die man nicht sieht habens am schwersten – nämlich ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu gelangen – gleichzeitig auch Erfolgsgeheimnis… In neuerer Zeit haben es auch diese urzeitlichen aber schier unsichtbaren […]

Weiterlesen BUND lädt ein
Mai 28, 2019

Schlagwörter: ,