Eine Gedenktafel für Conrad Felixmüller

Auf einem Rundgang über den Ex-Rangierbahnhof Chab berichtete eine Teilnehmerin, Conrad Felixmüller hätte aus seiner Wohnung in der Rönnestr. den Rundlokschuppen gemalt.Fr.Susanne Geister (die Enkelin von C.F.) hat uns das Gemälde zur Verfügung gestellt: „Häusermeer und Schienenstränge“, 1934, Öl/Lwd.,45×50 cm, GV 60 Conrad Felixmüller Häusermeer Scan_0017-4 Conrad Felix müller Legende Häusermeer-1 „Berlin, Charlottenburger Stadt- und […]

Weiterlesen Eine Gedenktafel für Conrad Felixmüller
September 28, 2019

Schlagwörter: ,

Kampf um den Kiez:Wildwest im Thälmannpark

Der Thälmannpark in Berlin Prenzlauer Berg: Die Plattensiedlung mit der 13 Meter hohen Bronzefigur wurde zum Denkmal und zum Objekt der Investorenbegierde. Die Bewohner fürchten um den Anstieg ihrer Mieten und entwickeln eigene Visionen für die Zukunft ihres Kiezes. Doch wieviel Bürgerbeteiligung verträgt Marktwirtschaft? die jahrelange Auseinandersetzung mit der Investorbegierde des Westkreuzmaklers Gerome

Weiterlesen Kampf um den Kiez:Wildwest im Thälmannpark
Mai 18, 2019

Schlagwörter: , , ,