DER FALL WESTKREUZ: ANGRIFF AUF DIE LEGISLATIVE

WESTKREUZ: ABVERKAUF VON STADTNATUR Gegen erklärten Willen von Bezirk und Senat! von Norbert Prauser 30. Nov. 2018 0 DER FALL WESTKREUZ: ANGRIFF AUF DIE LEGISLATIVE Inmitten der Umsetzung eines Grün-Konzepts für das Westkreuz-Areal per Bebauungsplan 4-66 platzt der Verkauf großer Teile der 17 Hektar durch die Bahn-Tochter DB Netz AG. Obwohl zunächst ein Erwerb durch […]

Weiterlesen DER FALL WESTKREUZ: ANGRIFF AUF DIE LEGISLATIVE
Dezember 1, 2018

Schlagwörter: , , ,

Tagesspiegel Leute Charlottenburg-Wilmersdorf: Bezirk klagt gegen Bahn betreffs WestkreuzAreal Verkauf

      Leute-Newsletter City West Bezirk will Westkreuzpark-Projekt mit Klage gegen die Bahn retten Charlottenburg-Wilmersdorf will Verkauf des Geländes an privaten Investor nicht hinnehmen. Bahn kontert: Angebot des Bezirks liegt nicht vor. Von Cay Dobberke   Bezirk will Westkreuzpark-Projekt mit Klage gegen die Bahn retten. Jetzt ist es besiegelt: Die zur Deutschen Bahn gehörende […]

Weiterlesen Tagesspiegel Leute Charlottenburg-Wilmersdorf: Bezirk klagt gegen Bahn betreffs WestkreuzAreal Verkauf
November 30, 2018

Schlagwörter: , , , ,

Deutsche Bahn und Investor Uwe Glien: wes Brot ich ess, des Lied ich sing.

WESTKREUZ: ABVERKAUF VON STADTNATUR Gegen den Willen von Bezirk und Senat! Seit längerer Zeit sind die Beteiligten miteinander nun schon im Gespräch: Bürgerinitiative, Bezirksamt, Deutsche Bahn, interessierte Investoren und auch der BUND. Der Interessenausgleich um die zukünftige Nutzung der Fläche rund um das Westkreuz war im vollen Gange. Jetzt hat die Deutsche Bahn Netz AG […]

Weiterlesen Deutsche Bahn und Investor Uwe Glien: wes Brot ich ess, des Lied ich sing.
November 28, 2018

Schlagwörter: , , , One Comment