Die wilde Hauptstadt: u.a.zur Bedeutung der „Bahn-Brache“ Gleisdreieck

Pflanzen erzählen Stadtgeschichte. Berlins politische Teilung hat eine ganz besondere Wildflora hervorgebracht. Kann sie überleben? Wild lassen oder bebauen? das Beispiel „Gleisdreieck-Park“ (ab min 12 bis min 16:15) „Steintal-Brache“ „…das finden Sie nicht in Paris oder London“ Prof.Dr.Ingo Kowarik (der Landesbauftragte für Naturschutz und Landschaftspflege)) Tiere erzählen Stadtgeschichte T1. T2

Weiterlesen Die wilde Hauptstadt: u.a.zur Bedeutung der „Bahn-Brache“ Gleisdreieck
Oktober 4, 2017

Schlagwörter: , , , ,

Besichtigung des Siemensparkes

wir haben nun einen Termin für die gemeinsame Besichtigung des Siemensparks, um mal ein Positivbild für einen naturnah gestalteten (bzw. NICHT gestalteten) Park mitten in der Stadt ins Auge zu bekommen.   kann dieser ein Vorbild für den Westkreuzpark werden?

Weiterlesen Besichtigung des Siemensparkes
September 6, 2017

Schlagwörter: , , ,

Lisa Paus (die Grüne) zu Besuch am Westkreuz und auf der Kantstraße

[Hinweis: Dieser Beitrag enthält Wahlwerbung!] Lisa Paus am 13. August 2017 im Sommerinterview. Darin äußerte Sie sich auch zum WestkreuzPark! und besuchte ihn, was hier in einem Video zu sehen ist. Grün-,Verkehrs- und Klimapolitik aus der Sicht der Bundestagsspitzenkandidatin der GRÜNEN. Was aber der Bundestag mit dem Westkreuz zu tun hat, wird im Beitrag nicht […]

Weiterlesen Lisa Paus (die Grüne) zu Besuch am Westkreuz und auf der Kantstraße
August 13, 2017

Schlagwörter: , , ,

Wer gärtnert schon unter einer Autobahnbrücke?

Eine durchaus vergleichbare Situation, dort oben an der Rudolf-Wissel-Brücke. Eine Reportage aus dem Tagesspiegel. Autolärm und jetzt auch noch eine Baustelle über ihren Köpfen: Den Kleingärtnern unter der Rudolf-Wissell-Brücke ist es egal. Ein Besuch. Man beachte auch die Kommentare. Was ist gleich, was ist anders hier unten am Westkreuz östlich vom Autobahndreieck Funkturm   Neue […]

Weiterlesen Wer gärtnert schon unter einer Autobahnbrücke?
August 12, 2017

Schlagwörter: , ,

Starkregen, Klimawandel, Stadtentwicklung: und der „WestkreuzPark!“??

Thema des Monats August der Bezirksparteien   Wahlkampfzeit: Nicht nur im Oktober  zum 3.Workshop werden wir die Parteien beim Wort nehmen – gleich im September noch vor der BT-Wahl „Sprücheklopfer“ kennen wir zu genüge SPD: Bodenversiegelung und die damit verbundenen Infragestellung der Traufhöhe, Brauchwassersysteme, Mobilität, Luftreinheit und Infrastruktur sind Stichworte, die nach neuen Lösungen verlangen […]

Weiterlesen Starkregen, Klimawandel, Stadtentwicklung: und der „WestkreuzPark!“??
August 2, 2017

Schlagwörter: ,