Eichen, die sich selbst amputieren

Hitze und Trockenheit in den vergangenen Monaten, Sturzregen und Starkwinde im Vorjahr – Stadtbäume hatten zuletzt mit extremen Wetterereignissen zu kämpfen. Grünflächenämter und Baumpfleger stellt das vor enorme Aufgaben.

Weiterlesen Eichen, die sich selbst amputieren
November 10, 2018

Schlagwörter: ,

Neuigkeiten aus der BUND Welt

TEMPELHOFER FELD SÜDWÄRTS BEZIRKSAMT STOPPT WILDE AUFSCHÜTTUNGEN IM EIDECHSEN- UND MOLCH-BIOTOP ! Tempelhofer Feld – alte Gärtnerei: Eidechsen-Paradies bei Munitionssuche entdeckt Bausteine für einen Naturpark Tempelhof-Neukölln   Flughafen Tempelhof – 10. Jahrestag der Schließung – Jubiläum des Starts als Freizeit- und Naturparadies! Tafelsilber der neuen Charta für das Berliner Stadtgrün

Weiterlesen Neuigkeiten aus der BUND Welt
November 8, 2018

Schlagwörter: , , ,

Lärm gegen Ruhe

Lärmaktionsplan Das sind die lautesten Orte in Berlin Laut, lauter, Berlin: An vielen Orten in der Hauptstadt ist der Geräuschpegel gesundheitsgefährdend. Jetzt gibt es eine Negativliste – an der Spitze liegt Pankow. Städtische Ruheorte Neu bei der diesjährigen Bürgerbeteiligung war die Umfrage zu städtischen Ruheorten, an der sich mehr als 100 Menschen beteiligt haben. Von […]

Weiterlesen Lärm gegen Ruhe
Oktober 28, 2018

Schlagwörter: