Geschichten von der „Stadtbahn“- der Bhf Friedrichstr.

Das Amtsblatt des Eisenbahn-Directions-Bezirk Berlin Nr. 11 vom 6. Februar 1882 verkündete: „Am 7. Februar cr. wird die Berliner Stadteisenbahn mit den Stationen: Schlesischer Bahnhof, Jannowitzbrücke, Alexanderplatz, Börse, Friedrichstraße, Lehrter Bahnhof, Bellevue, Zoologischer Garten, Charlottenburg und Westend für den Localverkehr eröffnet.“ Stadtbahn  

Weiterlesen Geschichten von der „Stadtbahn“- der Bhf Friedrichstr.
März 14, 2019

Schlagwörter:

Vor 25 jahren Projekt begraben: Als der Transrapid nach Westkreuz „schweben“ sollte…

Schnell von Berlin nach Hamburg Vor 25 Jahren sollte der Transrapid gebaut werden Mit 300 km/h von Berlin nach Hamburg: Vor 25 Jahren wurde der Bau des Transrapids beschlossen. Eine Erinnerung an geplatzte Träume

Weiterlesen Vor 25 jahren Projekt begraben: Als der Transrapid nach Westkreuz „schweben“ sollte…
März 2, 2019

Schlagwörter: , ,

Nebenan Community diskutiert über die TeilPrivatisierung des WestkreuzAreals

Charlottenburg-Wilmersdorf will das Westkreuz-Areal kaufen Der Bezirk hält daran fest, einen Park auf der Bahnfläche anzulegen. Doch die Bahn hat an einen Geschäftsmann verkauft. von Joachim Neu aus deinem Haus https://www.morgenpost.de/… Charlottenburg-Wilmersdorf will das Westkreuz-Areal kaufenDer Bezirk hält daran fest, einen Park auf der Bahnfläche anzulegen. Doch die Bahn hat an einen Geschäftsmann verkauft. von […]

Weiterlesen Nebenan Community diskutiert über die TeilPrivatisierung des WestkreuzAreals
Februar 10, 2019

Schlagwörter: , ,

Auf der Strecke bleiben!

Wie es mit der Siemensbahn weitergeht Ein Spaziergang mit Michaela Gericke Die Schienen sind abgebaut, die Stahlkonstruktion der Hochbahn steht unter Denkmalschutz, ist aber so marode, dass eigentlich ein Neubau her müsste. Die 1929 eröffnete Strecke der Siemensbahn könnte dennoch wieder eröffnet werden, weil die Firma Siemens auf ihrem Berliner Werksgelände einen 600-Millonen-schweren Zukunftscampus bauen […]

Weiterlesen Auf der Strecke bleiben!
Februar 6, 2019

Schlagwörter: , ,

Haus der Lokomotive

Die zwei letzten Rundlokhallen Deutschlands stehen in Berlin     „Lost Roundhouse“ …der dritte stand einst am Ende der Stadtbahn: am Ende des Rangierbahnhofes Charlottenburg Erbaut wurde der Kuppelbau schon 1893, vor mehr als 125 Jahren. Bis zu 24 Lokomotiven wurden darin bei Bedarf repariert. Heute findet der Spurensucher nur noch die Eisenbahnhäuser anschließend nach […]

Weiterlesen Haus der Lokomotive
Februar 3, 2019

Schlagwörter: