Erinnerung an den Ringlokschuppen vom Rangierbahnhof Charlottenburg

die Reste finden Sie in Pankow-Heinersdorf und in Rummelsburg link zur Bildergalerie herunterscrollen aus der faszinierenden Bilderwelt der Ringlokschuppen  Gestern und Heute Stichwort: Rundlokschuppen: Wikipedia Bahnbetriebswerk Schöneweide Preußische T11 (Stadtbahn)Vorortlokomotive und T12 als Nachfolger der preußischen T 9 Reihe 74 Wasserturm Modell Schöneweide entspricht Ausführung in charlottenburg Ehemaliger Güterbahnhof: Wird der Rundlokschuppen in Pankow bald […]

Weiterlesen Erinnerung an den Ringlokschuppen vom Rangierbahnhof Charlottenburg
Dezember 14, 2017

Schlagwörter: ,

Zwangsarbeit auf Reichsbahnflächen wie beispielsweise auf dem Betriebsbahnhof Charlottenburg, aber auch im Bezirksamtsinteresse

Irgendein Lager gleich um die Ecke Die Deutsche Reichsbahn und die Deutsche Post organisierten sich Zwangsarbeiter Es ist bekannt, daß während des 2.Weltkrieges die Deutsche Reichsbahn nicht nur Millionen europäischer, jüdischer Bürger*innen in die Konzentrations- und Vernichtungslager transportiert hat. Vielmehr – was weniger bekannt ist – auch tausende von Zwangsarbeitern auf den Bahnhöfen,Strecken und in […]

Weiterlesen Zwangsarbeit auf Reichsbahnflächen wie beispielsweise auf dem Betriebsbahnhof Charlottenburg, aber auch im Bezirksamtsinteresse
Dezember 6, 2017

Schlagwörter: , , , , ,

Eigentümerwechsel am Westkreuz: Welches Scenario ist denkbar?

Sollte der Berliner Senat sein Vorkaufsrecht wahrnehmen (er hat es zwei Monate nach Verkauf an einen neuen Eigentümer auszuüben), oder er es direkt von der DB kaufen, stellt sich die Frage: Wie weiter? Eine direkte Verwaltung ist kaum denkbar.Auch der Bezirk ist dazu nicht in der Lage.Also käme die Grün Gmbh in Frage oder es […]

Weiterlesen Eigentümerwechsel am Westkreuz: Welches Scenario ist denkbar?
Dezember 5, 2017

Schlagwörter: , , , ,

Dezember BVV: Einwohnerfrage Nr.2 zum WestkreuzparkWorkshop

Thema: der geplante Westkreuzpark  nach der Workshopreihe  1. Nach zahlreichen Aussagen – auch schriftlich – der Parteien/Politik sollten die Kleingärten im FNP Änderungsgebiet erhalten bleiben.Jetzt verlautete im 4. (abschließenden) Workshop, dass sämtliche Kleingärten der Bahnlandwirtschaft aufgegeben werden müssen.Wurden die Pächter „belogen“? 2. Obwohl dem Bezirksamt seit langer Zeit bekannt war, dass auf Teilflächen des nördlichen […]

Weiterlesen Dezember BVV: Einwohnerfrage Nr.2 zum WestkreuzparkWorkshop
Dezember 4, 2017

Schlagwörter: , ,