110.000 Frühjahrsblüher in Charlottenburg-Wilmersdorf

Blüher zum kalendarischen Frühlingsanfang 110.000 Frühjahrsblüher in Charlottenburg-Wilmersdorf Pressemitteilung vom 20.03.2018 Im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf warten rund 110.000 Frühjahrsblüher auf den Start in den Frühling. Nach Ostern werden die überwiegend von Auszubildenden der bezirkseigenen Ausbildungsgärtnerei im Grunewald gezogene Stiefmütterchen, Hornveilchen, Tulpen, Primeln, Hyazinthen und Tausendschönchen die Stadtplätze und Anlagen verschönern. Die Hauptpflanzorte sind der Lietzenseepark, Volkspark […]

Weiterlesen 110.000 Frühjahrsblüher in Charlottenburg-Wilmersdorf
März 21, 2018

Schlagwörter: , ,

„Investoren kaufen Kleingärten, um Wohnungen zu errichten“

Können wir die Kleingärten retten, indem wir sie zu Kleingarten Parks umwandeln? Ist der Westkreuz Park als Natur Park ein Lösungsangebot? Gibt es in Pankow sinnvolle Ideen?   Haben Sie einen Kleingarten? Dann werden Sie trotz des bevorstehenden Frühlings sicher gemischte Gefühle haben. Denn mit jeder Saison erhöht sich der Druck auf die knapp 100 […]

Weiterlesen „Investoren kaufen Kleingärten, um Wohnungen zu errichten“
März 17, 2018

Schlagwörter: , , , ,

Perforationsgärten statt Kleingärten: Wie weiter mit der Kolonie? – ein Thesen-und Diskussionspapier

Wie bekannt, soll nach dem Willen des Bezirksamtes der südliche Teil der Kolonie von den Kleingärten „freigezogen“ werden.Der nördliche Teil ist nicht betroffen, da das Triangel Areal „planfestgestellt“ verbleibt, d.h.vom Land Berlin nicht aufgekauft wird. Was nun? Guter Rat ist teuer.Das Modell – übrigens ohne Absprache mit den Pächtern der Bahnlandwirtschaft während des letzten Workshops […]

Weiterlesen Perforationsgärten statt Kleingärten: Wie weiter mit der Kolonie? – ein Thesen-und Diskussionspapier
Februar 10, 2018

Schlagwörter: , , , , , , ,

Gartenträume

Gartenmesse Blütenträume und Staudenduft – mitten im Berliner Winter Auf der Gartenmesse am Gleisdreieck präsentieren mehr als 100 Aussteller Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen im Grünen. Ab ins Grüne Trotz Frost fängt hier bereits der Berliner Frühling an  http://www.bilderkiste.de/

Weiterlesen Gartenträume
Februar 3, 2018

Schlagwörter: , , ,

Können die Kleingärtner das Stadtklima retten?

Eindrücke und Fragen von dem 15. wissenschaftliches Forum der Gartenfachberatung Welche Herausforderungen bringt der Klimawandel für die Stadt und das Stadtgrün? Wie können wir mit den Folgen des Klimawandels umgehen? Welche Rolle spielen dabei die Kleingärten? Gestalten wir die Stadt neu   was ist wenn kleine Gärten ohne Kleingärtner,moosbegrünte Wände, Dachgrün,Balkonbepflanzung,Hausvegetation,Hinterhofgärten als „Klimaretter“ wirken? kann […]

Weiterlesen Können die Kleingärtner das Stadtklima retten?