Park oder Bau?-ein Leserwunsch für 2019

Außerdem findet Ackermann, der Bezirk solle die Idee eines „Westkreuzparks“ aufgeben und Wohnungsbau an gleicher Stelle ermöglichen, solange die Verwaltung nicht einmal in der Lage sei, bestehende Parks oder den Mittelstreifen des Ku’damms ordentlich zu pflegen.   Realität, wenn der NeuInvestor Glien statt einen NaturPark einen WohnPark umsetzt

Weiterlesen Park oder Bau?-ein Leserwunsch für 2019
Januar 11, 2019

Schlagwörter: ,

Streitpunkt: GRÜN kämpft gegen Grün: Wie das ? doch die Cornelsenwiese macht es möglich

„Die Bebauung wäre mit Schmerzen vertretbar“ …meint Uwe Szelag, Ex-Baustadtrat von Wilmersdorf und seit 2016 Bürgerdeputierter der Grünen im bezirklichen Bauausschuss. Ein Leserbrief: „Selbst die Grünen vergessen jetzt das Grün im Bezirk“ Zum Statement des Grünen-Bürgerdeputierten Uwe Szelag erreicht uns auch ein Leserbrief der Initiative für den Erhalt des Stadtgrüns. 19.12.2018, 16:28   Ein Stück […]

Weiterlesen Streitpunkt: GRÜN kämpft gegen Grün: Wie das ? doch die Cornelsenwiese macht es möglich
Dezember 19, 2018

Schlagwörter: , ,