shakespeare-im-suedgelaende: und im westgelaende?

Alte Schienenanlage trifft Natur trifft Theater. Das Südgelände in Berlin-Schöneberg ist für mich schon lange ein magischer Ort; es ist einfach faszinierend, wie sich die Pflanzenwelt ein ehemaliges Bahngelände zurückerobert. Und diese Atmosphäre kann man auch wunderbar für kulturelle Veranstaltungen nutzen. Auch in dieser Sommersaison bespielt die Shakespeare Company dort wieder die Freilichtbühne am Wasserturm. Zum Auftakt gibt’s am 11. Juni die Premiere von „Maß für Maß“. Viele andere Dramen Shakespeares stehen ebenfalls auf dem Spielplan: „Verlorene Liebesmüh“, „Die Zähmung der Widerspenstigen“, „Macbeth“, „Was ihr wollt“, „Der Kaufmann von Venedig“, „Sommernachtstraum“.

Juni 6, 2019

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.