Auf der Strecke bleiben!

Wie es mit der Siemensbahn weitergeht Ein Spaziergang mit Michaela Gericke Die Schienen sind abgebaut, die Stahlkonstruktion der Hochbahn steht unter Denkmalschutz, ist aber so marode, dass eigentlich ein Neubau her müsste. Die 1929 eröffnete Strecke der Siemensbahn könnte dennoch wieder eröffnet werden, weil die Firma Siemens auf ihrem Berliner Werksgelände einen 600-Millonen-schweren Zukunftscampus bauen […]

Weiterlesen Auf der Strecke bleiben!
Februar 6, 2019

Schlagwörter: , ,

Der Rideplatz in Rathenow: auch im WestkeuzPark möglich? Ein Fall für das Kinder-und Jugendparlament

Was möglich ist, wenn sich begeisterungsfähige Jugendliche und eine visionäre Stadtplanung zusammentun, hat Philipp Büchner in Rathenow erlebt. Dort haben Sport, Politik und ein paar junge Skater für das Entstehen einen neues Skateparks gesorgt.

Weiterlesen Der Rideplatz in Rathenow: auch im WestkeuzPark möglich? Ein Fall für das Kinder-und Jugendparlament
Januar 27, 2019

Schlagwörter: , , ,

Park oder Bau?-ein Leserwunsch für 2019

Außerdem findet Ackermann, der Bezirk solle die Idee eines „Westkreuzparks“ aufgeben und Wohnungsbau an gleicher Stelle ermöglichen, solange die Verwaltung nicht einmal in der Lage sei, bestehende Parks oder den Mittelstreifen des Ku’damms ordentlich zu pflegen.   Realität, wenn der NeuInvestor Glien statt einen NaturPark einen WohnPark umsetzt

Weiterlesen Park oder Bau?-ein Leserwunsch für 2019
Januar 11, 2019

Schlagwörter: ,