Zwangsarbeit auf Reichsbahnflächen wie beispielsweise auf dem Betriebsbahnhof Charlottenburg, aber auch im Bezirksamtsinteresse

Irgendein Lager gleich um die Ecke Die Deutsche Reichsbahn und die Deutsche Post organisierten sich Zwangsarbeiter Es ist bekannt, daß während des 2.Weltkrieges die Deutsche Reichsbahn nicht nur Millionen europäischer, jüdischer Bürger*innen in die Konzentrations- und Vernichtungslager transportiert hat. Vielmehr – was weniger bekannt ist – auch tausende von Zwangsarbeitern auf den Bahnhöfen,Strecken und in […]

Weiterlesen Zwangsarbeit auf Reichsbahnflächen wie beispielsweise auf dem Betriebsbahnhof Charlottenburg, aber auch im Bezirksamtsinteresse
Dezember 6, 2017

Schlagwörter: , , , , ,

Gedenken am Gleis 17 – Güterbahnhof Grunewald 18.10.-12 uhr (Update4)

9.November:Erinnerung an die Reichsprogromnacht neuester Literaturtipp aus der BLZfpB: Das Sammellager in der Berliner Synagoge Levetzowstraße 1941/42     als die jüdischen deutschen Mitbürger von der Sammelstelle Synagoge Levetzowstr., am Rangierbahnhof Charlottenburg vorbei, über den Kurfürstendamm, zum Deportationsort Güterbahnhof Grunewald (Gleis 17) getrieben wurden. Vor den Augen der Bevölkerung, organisatorisch unterstützt durch private Spediteure, wurden diese von […]

Weiterlesen Gedenken am Gleis 17 – Güterbahnhof Grunewald 18.10.-12 uhr (Update4)
Oktober 17, 2017

Schlagwörter: , , ,

Kontamination und Weltkriegsbomben: was droht dem WestkreuzPark?

Alarmmeldung : auf dem ehemaligen Güterbahnhof Wilmersdorf  wurde 250 kg Weltkriegsbombe gefunden, ein sog.Blindgänger. 10.000 Menschen müssen ihre Häuser verlassen S-Bahn und U-Bahn fahren nicht mehr, auch die A100 wird gesperrt. Der 250 Kilogramm schwere Sprengkörper, laut Polizei eine deutsche Fliegerbombe mit russischem Zünder, wurde bei Bauarbeiten an dem Wohnungsbauprojekt „Friedenauer Höhe“ im Bereich des ehemaligen […]

Weiterlesen Kontamination und Weltkriegsbomben: was droht dem WestkreuzPark?
Oktober 2, 2017

Schlagwörter: , , ,

Charlottenburg, wo ist deine schönste Brücke?- zum heutigen Brückentag

Berlin, die Stadt der Brücken. Zum Brückentag am 2.Oktober pessimistische Betrachtungen zu den Brücken im „WestkreuzPark!“ „Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die Schönste im Land?“ Na klar, die Koloniebrücke am Vereinshaus mit abenteuerlichem Blick 10m runter auf den S-Bahnhof Westkreuz Sie verbindet Charlottenburg mit Wilmersdorf, kann ohne Zoll- und Paßkontrolle nur waghalsig […]

Weiterlesen Charlottenburg, wo ist deine schönste Brücke?- zum heutigen Brückentag
Oktober 2, 2017

Schlagwörter: , , , , ,

Als die Straßenbahn vom Bf. Halensee unter dem Rangierbf. Chab zum Stadtbahnhof Charlottenburg fuhr

Am 1.Oktober, kommt die Straßenbahn nach Charlottenburg zurück – wenn auch nur  auf dem Tieflader. …und danach gleich die Protestdemo. Den Fahrradseller „Stadler“ kennt jeder, wer weiß aber darüberhinaus, daß dort sich ehemals der Straßenbahnhof Charlottenburgs befand (auch dieser war nicht der erste, wie in folgendem Abschnitt dargelegt wird) Sophie-Charlotten-Str. 105 / Spandauer Damm 68-76 […]

Weiterlesen Als die Straßenbahn vom Bf. Halensee unter dem Rangierbf. Chab zum Stadtbahnhof Charlottenburg fuhr
September 30, 2017

Schlagwörter: , , ,