Spurensuche zum Tag des offenen Denkmals

Führung am 10. & 11. September 2022
Anlässlich des 125. Geburtstags des Malers Conrad Felixmüller haben wir uns in diesem Jahr eines seiner Gemälde zum Ausgangspunkt unserer Führung zum „Tag des offenen Denkmals“ 2022 gewählt.

Diese Veranstaltungsreihe wird schon seit vielen Jahren von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz | Landesdenkmalamt Berlin durchgeführt und steht in diesem Jahr unter dem Motto: „KulturSpur: Ein Fall für den Denkmalschutz“ [in Berlin: „Spurensuche. Unterwegs mit der Denkmalpflege].

Weitere Informationen zum Inhalt, Datum, Uhrzeit, Treffpunkt, Anreise u.a.m. finden Sie hier für die Veranstaltung am

Samstag/Sonnabend,
den 10. September 2022

Sonntag,
den 11. September 2022

Die Teilnahme an dieser rund zweistündigen Führung ist für Sie kostenlos.

Tipp:
Sie sind sehr gut vorbereitet, wenn Sie sich zuvor die Ausführungen »hier« auf unserer Webseite ansehen.
Einige Stationen unserer Tour können Sie auch schon im Krimi „Heckenkrieg“ auf unserer Webseite »hier« entdecken.

Wichig:
Festes, möglichst geschlossenes Schuhwerk tragen.
Die Veranstaltung ist NICHT barrierefrei.
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr.

Hilfreich: vorherige Anmeldung
Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich.
ABER: wir benutzen bei der Führung ein Audiosystem mit Headset für (möglichst) jeden Teilnehmenden. Um genügend Geräte vor Ort zu haben, ist Ihre Anmeldung für uns sehr hilfreich.
Die Vergabe der Geräte erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung, der Rest nach Abruf.
Bitte melden Sie sich – wenn möglich – unter der Rufnummer JavaScript is required (nur AB) kurz mit Ihrem Namen, Nickname oder Kennwort, dem Tag der Veranstaltung (Sa / So) und der Anzahl der teilnehmenden Personen an.
Gern können Sie mit diesen Angaben auch eine JavaScript is required.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Petereit gern JavaScript is requiredzur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.