Westkreuzpark ausgebremst?

… Es wird sich zeigen, ob es so kommt, wie das Eisenbahnbundesamt und die Deutsche Bahn AG es so wollen.

Lesen Sie dazu den Artikel im Tagesspiegel vom 15.11.2019:
Eisenbahn-Bundesamt bremst Westkreuzpark aus

Um den Druck zu erhöhen, werden am Dienstag, den 19.11.2019, mit der Initiative WestkreuzPark! die drei Bundestagsabgeordneten Renate Künast, Lisa Paus und Stefan Gelbhaar der Grünen Partei das WestkreuzAreal besichtigen.

Wetter: „heiter bei 7° Celsius“

Vertreter von BUND,TAGESSPIEGEL,STADTNEUDENKEN, RBB,WESTKREUZGARTEN, BÜRGER für den LIETZENSEE,PLANUNGSBÜRO Neuner & Boeving GbR sind dabei.

Stadtrat Schruoffeneger kann aufgrund der Bezirksamtssitzung leider nicht teilnehmen.

Die Anwohner sind  eingeladen mitzukommen.

Siehe auch: Einladung Renate Künasts zu einer öffentöichen Diskussionsveranstaltung am 02.12.2019
Stadtgrün und Urban Gardening – Mehr als grüne Oasen?