Enteignung statt Vorkaufsrecht?

Wäre es eine Option am Westkreuzpark die Flächen von dem Investor Glien nicht zu kaufen,doch  selbige zu enteignen? Schließlich werden bei Baumaßnahmen zum Vorteil derAllgemeinheit die Prvateigentümer gegen Entschädigung bereits des öfteren „enteignet“

 

Hier eine kritische Meinung zu heute noch irreal wirkende

„Gedankenspielen“

 

Februar 9, 2019

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.