3 Antworten

  1. Joachim Neu
    1. März 2018

    Das Land Berlin beabsichtigt nach der FNP Änderung den südlichen Teil von DB Immobilien aufzukaufen Nach dem Antrag wäre das Land aufgefordert auch die Flächen im nördlichen Teil vom Bundeseisenbahnvermögen zu kaufen.

    Antworten

  2. Joachim Neu
    12. Januar 2018

    dieser Antrag bezieht sich demnach nicht nur auf die von der FNP Änderung betroffenen Flächen,(9,6Hektar) vielmehr hieße dies, dass sämtliche Restflächem, die noch „planfestgestellt“ sind (ca.8,4 hektar) im nördlichen Bereich und westlich der Ringbahn zu kaufen wären.

    Antworten

    • Karl
      22. Februar 2018

      Verstehe ich nich?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zum Seitenanfang
Mobil Desktop