Urban Gardening on the way forward

Urban Gardening gedeiht im WestkreuzGarten – Dank Förderung der Anstiftung

 

 

Das Urban Gardening Projekt im Westkreuzgarten gedeiht Dank eines großzügigen Zuschuss der Anstiftung.

Wir freuen uns dass wir weiter investieren und schon bald die ersten Pflanzen setzen können!

UrbanGarden im WestkreuzGarten

Am alten Brückenkopf beim Vereinshaus auf dem Gelände der „Bahnlandwirtschaft Charlottenburg“ soll ein Urban Gardening Projekt  entstehen. Die Fläche liegt derzeit brach und soll eines Tages der Zuwegung zum Westkreuz weichen, bis dahin gibt es eine „essbare Zwischennutzung“.

Das Grundstück und eine Anschubfinanzierung stehen zur Verfügung.

Jetzt fehlen noch die Gärtner*innen!      – Interesse ? –

Dann: Erstes Planungs- und Kennenlern-Treffen am Donnerstag, den 6.9.2018, 18.00 Uhr

Wo: Auf dem Gelände links vom Vereinsrestaurant in der Kolonie, Zugang Rönnestraße 29 – Kontakt: JavaScript is required

————————

U P D A T E

Das erste Treffen hat erfolgreich stattgefunden – die Gruppe steht!

Für die nächsten Schritte geht es zügig voran:

Am Donnerstag den 13.09.2018 traffen wir uns im Vereinshaus

Wer möchte kann mit dem angehängten pdf schon mal den Garten planen

einfach die Beispielelemente auf die Fläche ziehen und per copy/paste vervielfachen

Tag der offenen WestkreuzGärten

Willkommen im WestkreuzGarten!

Wir Kleingärtner der Gärten am Westkreuz laden Sie herzlich ein, das grüne Paradies im Herzen Charlottenburgs kennenzulernen und mit uns zu teilen.

Es gibt viel zu entdecken: geschützte Flora und Fauna, städtischen Gemüseanbau, gelebte Gemeinschaft und ein einzigartiges Freiluftmuseum historischer und zeitgenössischer Eisenbahnflächen.

Damit dieses Idyll erhalten bleibt, engagieren wir uns als “WestkreuzGarten“ gegen die drohende Bebauung des Areals und für öffentliche Grünflächen in Gemeinschaft mit den Kleingärten – und mit Ihnen, unseren Nachbarn.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Übersichtsplan

Eingänge von Lietzensee:

Dernburgstraße 35  –  grünes Gartentor neben Garagenhof

Rönnestraße 29  –  grünes Tor in Ziegelmauer an S-Bahndamm

Eingang von Halensee

Heilbronner Straße 26a  –  hinter dem Supermarkt (Aldi)

1. AKTIONSTAG BERLIN MACHEN 2018 | WestkreuzGarten

Dass man hier willkommen ist, kann jetzt  jeder lesen und sehen: Hand in Hand haben wir am 8.06.18 den Eingang zum WestkreuzGarten an der Rönne gestaltet.
DANKE an die 10 großen und 2 kleinen Gärtner, die Blumen-  und die Bankspenderinnen!
Es wurde gegraben, gepflanzt, Holzstücke transportiert, gezeichnet und gemalt.
Es hat Spass gemacht und erfreut nicht nur uns. Bitte schön Giessen!
WIR MACHEN BERLIN!

Marita Eley | AK WestkreuzGarten |JavaScript is required |

Fotos: Jennifer Winkler, Marita Eley

Brainstorming

Wie soll sich die Kolonie entwickeln, Was sollen wir gemeinsam machen, bauen, unternehmen?

Eure Ideen – auch noch so verrückt – an JavaScript is required

Februar 14, 2019

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.