Spruch des Tages

„Die Berlinerinnen und Berliner müssen stärker einbezogen werden. Viele sagen ja, das würde seit Jahren gemacht, aber es gibt so viele Planungen, die die Leute nicht wirklich einbeziehen – das ist oft Pseudo-Beteiligung. Wichtig ist: Sie müssen als Politiker mit guten Vorschlägen kommen und mit guter Qualität. Sie müssen sagen: Wir bieten auch den Leuten […]

Weiterlesen Spruch des Tages
März 5, 2019

Schlagwörter: , ,

18. Wahlperiode Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Andreas Statzkowski (CDU) vom 06. Dezember 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 08. Dezember 2017) zum Thema: Kleingärten am S-Bhf. Westkreuz und Antwort vom 20. Dezember 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 28. Dez. 2017)

westkreuz statzkowski 1

Weiterlesen 18. Wahlperiode Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Andreas Statzkowski (CDU) vom 06. Dezember 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 08. Dezember 2017) zum Thema: Kleingärten am S-Bhf. Westkreuz und Antwort vom 20. Dezember 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 28. Dez. 2017)
Februar 27, 2019

Schlagwörter: , ,

Wohnungskrise in Berlin: Kleingärten zu Bauland?

Bauen in Berliner Kleingärten: Hat das Sinn? Nein. Die grünen Oasen sind wertvoll für Anwohner und Klima. Ja. Mehr Tempo beim Neubau braucht ungewöhnliche Konzepte. Nein. Die Versäumnisse des Senats müssen auf andere Weise korrigiert werden. Aendblatt Berlin umfrage

Weiterlesen Wohnungskrise in Berlin: Kleingärten zu Bauland?
Februar 24, 2019

Leserforum: „Hochhäuser sind wichtig für die City West“

Park am Westkreuz, keine Wohnungen Carolin Brühl äußerte sich kritisch zum Wohnbaufonds. Das Problem sei, dass es in der City West kaum noch Platz für neue Wohnhäuser gebe. Sie kritisierte, dass der Bezirk auf einem großen Areal am Bahnhof Westkreuz ausschließlich Grünflächen plane und und keinerlei Wohnungsbau.       Hochäuser,Verdichtung,Brachen-und Grünbebauung..   mehr fällt […]

Weiterlesen Leserforum: „Hochhäuser sind wichtig für die City West“
Februar 23, 2019

Schlagwörter: , ,