Westkreuzpark ohne Zukunft und ohne Durchwegung?

In der BVV zeigte sich Stadrat Schruoffeneger auf die mdl Frage einer Verordneten der GRÜN Partei skeptisch ob der Widerstand von Deutscher Bahn, dem Eisenbahnbundesamt und dem neuen Eigentümer erfolgreich begegnet werden kann.

3. Mündliche Anfrage Jenny Wieland
 Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

 Wie geht es dem Westkreuz-Park?

Ich frage das Bezirksamt:

  1. Wie ist der aktuelle Stand beim Projekt „Westkreuzpark“?
     
  2. Wie bewertet das Bezirksamt das Verhalten der Deutschen Bahn und des Bundes als Hauptgesellschafter der Bahn?

Den vergangenen Dienstag waren Bürger,Bundestagsabgeordnete und Vertreter zivilgesellschaftlicher Orgnisationen im Westkreuz Areal um sich selbst einen Einblick in die schwierige Gemengelange vo Ort zu machen.

Hier der Bericht aus dem Tagesspiegel Newsletter Leute für Charlottenburg-Wilmersdorf

November 25, 2019

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.