Provokation pur: Lieber Wohnungen als Kleingärten

Der Tagesspiegel Berlin Offener Brief an Senatorin Lompscher: Lieber Wohnungen als Kleingärten – Investor fordert Tabubruch heute 10:26 Uhr Offener Brief an Senatorin Lompscher Lieber Wohnungen als Kleingärten – Investor fordert Tabubruch 400.000 Wohnungen könnten auf den Kleingartenanlagen in Berlin entstehen, sagt ein bekannter Immobilienunternehmer. Die sollten besser ins Umland. Thomas Loy Mehr Artikel Kleingärten sind […]

Weiterlesen Provokation pur: Lieber Wohnungen als Kleingärten
April 22, 2018

Schlagwörter: , ,

10.000 neue Wohnungen geplant – Blankenburg wehrt sich

Natur kann sich nicht wehren – wir schon   wie sich eine Senatorin immer mehr ins Abseits manövriert: als Tigerin gesprungen (Bürgerbeteiligung) als Bettvorleger gelandet(Bürgertäuschung) Ach Volk, du obermieses, Auf dich ist kein Verlass. Heute willst du dieses, Morgen willst du das. (Peter Hacks)     Lompscher „rudert“ offenbar zurück – nachdem ich ihr gestern […]

Weiterlesen 10.000 neue Wohnungen geplant – Blankenburg wehrt sich

Schluß mit der Sperrung des Tunnelweges am Lietzensee

Tunnelsperrung-1-2 Die „Bürger für den Lietzensee e.V.“ laden alle Anwohner und Freunde des Lietzenseeparks ein zur Teilnahme an dem rbb-Beitrag „Mein Thema“, in deren Mittelpunkt unsere anhaltenden Proteste über die monatelange Sperrung des Tunnelweges stehen. Wann: Montag, dem 26. Febr. 2018, ab 10 Uhr Wo: Im nördlichen Parkteil an der Skulpturengruppe der Seehunde Kommen Sie […]

Weiterlesen Schluß mit der Sperrung des Tunnelweges am Lietzensee

Perforationsgärten statt Kleingärten: Wie weiter mit der Kolonie? – ein Thesen-und Diskussionspapier

Wie bekannt, soll nach dem Willen des Bezirksamtes der südliche Teil der Kolonie von den Kleingärten „freigezogen“ werden.Der nördliche Teil ist nicht betroffen, da das Triangel Areal „planfestgestellt“ verbleibt, d.h.vom Land Berlin nicht aufgekauft wird. Was nun? Guter Rat ist teuer.Das Modell – übrigens ohne Absprache mit den Pächtern der Bahnlandwirtschaft während des letzten Workshops […]

Weiterlesen Perforationsgärten statt Kleingärten: Wie weiter mit der Kolonie? – ein Thesen-und Diskussionspapier
Februar 10, 2018

Schlagwörter: , , , , , , ,

Bauen ALDI und LIDL bald auch im Ortsteil Halensee am WESTKREUZPARK?(Update:Exclusivvorabmeldung)

Berliner Woche Bauvoranfrage von LIDL zur Gervinusstrasse liegt auf dem Tisch des Stadtrates   In der Gervinus-./Heilbronnerstr. stehen durch LIDL/NETTO/ALDI/FRESSNAPF und GETRÄNKE HOFFMANN ebenerdige Märkte für eine achtstöckige Nebauung nach § 34 der Bauordnung für Berlin(Bau O Bln) zur Verfügung. Durch eine Tankstelle und einem Autohändler stehen weitere Aufstockungspotentiale zur Verfügung. Mit dem Altenheim „Birkholz“, […]

Weiterlesen Bauen ALDI und LIDL bald auch im Ortsteil Halensee am WESTKREUZPARK?(Update:Exclusivvorabmeldung)
Februar 6, 2018

Schlagwörter: , , , ,