„Smart City“ rund um den Bahnhof Charlottenburg: Scroll Dich rein!

Bürger-Ideen für den S-Bahnhof Charlottenburg. Im Rahmen ihres Projekts „Smart City“ will die Deutsche Bahn den S-Bahnhof Charlottenburg am Stuttgarter Platz umgestalten und „zu einem zentralen Anziehungspunkt für Reisende und Anwohner im Ortsteil weiterentwickeln“. Zu den Plänen gehören ein neues Licht- und Farbkonzept, attraktivere Wartebereiche, mehr Fahrradstellplätze sowie Schließfächer, in die man sich Warensendungen von Versandhäusern liefern lassen kann. Wir hatten Teile des Konzepts vor knapp einem Jahr vorgestellt. Nun hat die Bahn unter charlottenburg.commonplace.is eine Online-Plattform eingerichtet, auf der Anwohner ihre Ideen und Wünsche einbringen können. Wann die Umbauten starten, ist noch unklar – ursprünglich waren sie bereits für 2018 angekündigt worden.

Januar 11, 2019

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.