Sind BVG-Seilbahnen eine Option für Berlin?

Phantasy oder Realität? vom Lietzensee zum Halensee schweben

„die Chance, am Kienberg den Praxistest durchzuführen für Seilbahnen als Nahverkehrsmittel. Denn nach dem Willen der SPD soll die Verkehrsverwaltung auch prüfen, ob neue Viertel in Tegel oder Spandau mit Seilbahnen schnell und effektiv erschlossen werden könnten. „Wir müssen umdenken“, sagt die Abgeordnete. „Seilbahnen sind in Großstädten viel zu wenig im Fokus.“

 

Oktober 10, 2018

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.