Rettet die Kleingärten,die Stadtbrachen und ihr rettet das Klima am Ort

Klimawandel trifft Berlin und Brandenburg zuerst

Hitzewellen, Trockenheit, heftige Gewitter, Stürme, Starkregen: Brandenburg und Berlin werden den Klimawandel wohl früher als andere Bundesländer zu spüren bekommen.

 

 

Kommentar J.N::   Bauen,Bauen,Bauen – so lautet das Mantra der Immo-Mafia,von der Hauptstadt Presse ins Unendliche gehypt.

Selbst die Mietergemeinschaft meint den sozialen Wohnungsbau nur durch großlächigen Abriß der Kleingärten Kolonie in Gang bringen zu können.

Aber die Realität sieht als eine andere aus.Tropische Tage und Nächte bereits im Mai -Wo soll das hinführen ohne Frischluftschneisen in einer immer verdichteten Metropole.

New York, Paris u.a. Weltstädte lassen grüßen

Mai 29, 2018

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .