Beitrag in der »Abendschau« [nur wenige Tage verfügbar!]

Sie können hier in der Mediathek den Beitrag der Berliner Abendschau vom 15. August 2018 für wenige Tage ansehen. Diskutieren Sie mit uns dazu in unserem Forum
Für Vollbildmodus bewegen Sie bitte die Maus über das Bildfenster und klicken dort unten rechts auf Vollbild

August 15, 2018

Schlagwörter: , , , , ,
  • „Es ist schon bemerkenswert, dass im rbb 2 mal innerhalb von 3 Monaten zu einem Gerome-Spekulationsprojekt berichtet wird
    und jedes mal namhafte FDP-Politiker für Gerome im TV auftreten.
    Außerdem hat die FDP diese Bauvorhaben von Gerome in der BVV und im Agh explizit unterstützt und die LINKE als Blockierer dieser Wohnungsbauvorhaben angeprangert.
    Fragen:
    a) Was spendet Gerome der FDP?
    b) über welche Kanäle und Personen schafft es G. seine Interessen in den öffentlich-rechtlichen Medien zu platzieren?“

    Anmerkung eines Abgeordneten aus dem AGH

    „ich finde ja, das sind die richtigen Fragen für eine investigative Recherche…

    einfach mal an befreundete Journalist*innen geben“

    weitere Abgeordnete aus dem AGH

    Ergänzung

  • 5-6 Etagen Geschoßbau? da irren Moderatorin und der Stadtrat:
    Investor Gerome sieht 18 Stockwerke vor

    d.h.zwei 80m Türme,höher als High West gegenüber, vergleichbar mit Alex Hochhäusern
    als Folge Totalverschattung der Rönnestr.

    Preisgünstig? 5000qm für 6,50 eur als Sozialstandard, 70000 qm für das Doppelte (mindestens)im Hochpreissegment oder als Eigentumswohnungen

    900 wohnungen, davon 30% zu Sozialmieten.
    das stimmt, doch Miniwohnungen in prekärer Lage (westliche Brache von 4 Bahnstrecken umgeben (Bild fehlt wohlweislich im Video) und Großraumwohnungen (östliche Brache) im Luxusstandard

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.