Petition: Rettet die Kleingartenkolonie

In den letzten Jahren mehren sich die Fälle, in denen das erfolgreiche Bürgerbegehren von 2016 immer mehr von der Politik „vergessen“ wird.

Die Grünfläche zwischen Reichsstrasse und Spandauer Damm ist nur das letzte, leider aber nicht das erste und bestimmt auch nicht das letzte Beispiel dafür, wie ignorant die (Mehrheits-) Politik gegenüber unserem Bürgerbegehren ist.Das schadet nicht nur dem Grün in unserer Stadt, sondern auch dem Vertrauen in die Demokratie. Denn wozu, fragt sich der Bürger, der für ein Bürgerbegehren unterschreibt, mache ich das hier, wenn die Politik im wahrsten Wortsinn doch hinterher macht, was sie will?

Lasst sie damit bitte nicht durchkommen. Teilt bitte diese Petition mit Euren Inis und Euren privaten Freunden, Bekannten, Verwandten

Mai 5, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.