»Luxus der Leere«. Welche Schönheiten und Versprechen bieten die Lücken und Brachen in und am Rande der Stadt? Was geht verloren, wenn der Raum zwischen Stadt und Land sich immer weiter füllt?

 
neue Gesellschaft für bildende Kunst
Die station urbaner kulturen / nGbK Hellersdorf lädt Sie herzlich ein:
Freitag, 31 Mai 2019, 19 Uhr: »Zwischen Stadt und Land«
Gespräch mit Nico Grunze, Wolfgang Kil und Marie Neumüllers
Die Stadtforscher_innen sprechen über den »Luxus der Leere«. Welche Schönheiten und Versprechen bieten die Lücken und Brachen in und am Rande der Stadt? Was geht verloren, wenn der Raum zwischen Stadt und Land sich immer weiter füllt?
station urbaner kulturen
Auerbacher Ring 41 (Eingang Kastanienboulevard)
12619 Berlin-Hellersdorf
Nähe U-Bhf. Cottbusser Platz 
Do + Sa. 15 – 19 Uhr
Tel. 0173 2009608
 
!Die Linie U5 ist bis 15.7. durch Ersatzbussen zwischen Wuhletal und Cottbusser Platz unterbrochen. Am besten 10 Minuten mehr einplanen!