Leserforum: „Hochhäuser sind wichtig für die City West“

Park am Westkreuz, keine Wohnungen

Carolin Brühl äußerte sich kritisch zum Wohnbaufonds. Das Problem sei, dass es in der City West kaum noch Platz für neue Wohnhäuser gebe. Sie kritisierte, dass der Bezirk auf einem großen Areal am Bahnhof Westkreuz ausschließlich Grünflächen plane und und keinerlei Wohnungsbau.

 

 

 

Hochäuser,Verdichtung,Brachen-und Grünbebauung..

 

mehr fällt Bauherren,Investoren,Makler,Architekten und Ingenieuren gemeinsam mit der Hauptstadtpresse in der regel nicht ein: so erneut Fr.Brühl beim Stichwort Westkreuzpark.

 

Dazu wurde ich als Dauerkritikus bei der Dame der MoPo im hause nicht zugelassen..

Bei dem Hausinternen DÜNPFIFF auch besser so..

Februar 23, 2019

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.