Große Anfrage der CDU Fraktion in der September BVV von CW

 

Wir fragen das Bezirksamt:

 

  1. Welche Ergebnisse haben die bisherigen Bürgerveranstaltungen zur Gestaltung des Westkreuz-Areals ergeben und wie werden diese in die weitere Planung, insbesondere zur geplanten Durchwegung der Kleingartenanlage, einfließen?

 

  1. Auf Grund welcher Datenlage hält das Bezirksamt eine Durchwegung für notwendig bzw. sinnvoll und wer hat warum die jetzige Planung zur Durchwegung beschlossen?

 

  1. Wie schätzt das Bezirksamt die Realisierungsmöglichkeit einer Grünanlage auf dem Gebiet der Westkreuz-Brache vor dem Hintergrund der einschlägigen Lärmschutzbestimmungen ein?


September 14, 2017

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.