Gleimstraße 52,Gerome Haus

Übrigens hat die Senatsverwaltung Verkehr verhindert, dass auch die nördliche Hälfte des Westkreuzareals im FNP Verfahren aus der Planfeststellung entlassen und auf „Grün“ gestellt wird

Honi soit qui mal y pense („Ein Schuft, wer Böses dabei denkt.“)

Juni 17, 2018

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.