"Kiezläufer" - Thema des Monats Juni 2017 im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf  

  RSS

(@joachim)
erfahrener Nutzer Moderator
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 28
12. Juni 2017 16:09  

Das Thema des Monats im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ist soeben erschienen.

Es geht dabei darum, Teile der Aufgaben und Verantwortung des Ordnungsamtes in Bezug auf Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit durch interessierte Bürger ergänzend wahrnehmen zu lassen.

Wäre hier eine Partnerschaft mit dem Ordnungsamt erstrebenswert?

Wäre eine Übertragung des Models denkbar, das nicht das Ordnungsamt als Partner sieht, sondern eher die hier benannten "Kiezläufer" als »WestkreuzPark!-Läufer« zur Unterstützung der/des Vorstandes sieht - wäre es ein erstrebenswertes, übertragbares Model auf unser Kleingartengebiet?

Wäre das in Bezug auf die anstehende Durchwegung und eine später mögliche weitergehende Öffnung des Geländes für die Berliner Bevölkerung eine weiter zu verfolgende Möglichkeit?

Was überwiegt: Vorteile oder Nachteile?

Ordnungshelfer oder Denunziantentum?


WestkreuzPark! zugestimmt
AntwortZitat
Share: