Enteignung im 21. Jh.  

  RSS

(@bigi77)
Neuling
Beigetreten: vor 2 Jahren
Beiträge: 1
29/06/2017 12:31 pm  

Private Schrebergärten passen nicht mehr in die heutige Zeit. Bei den linken und grünen volksverstehern der Kommune I gehört das ALLES ALLEN. Natürlich auch unsere Gärten. Wir machen die Arbeit, damit die sich erfreuen und auf die Schultern klopfen können. Sollten wir denen nicht auch noch ein paar Kannen Kaffee (to go) mit Bechern an den Zaun hängen?
Wo wird das hin führen?
Aber wir haben auch die Kommune I nach nicht einmal drei Jahren überlebt!
Wehrt euch! GEMEINSAM!


Zitat
Share: