Erntedankfest: ein Projekt der Kirchen, nicht der Kleingärtner?

Am 1.Oktober wird in der Regel von den Kirchen das Erntedankfest gefeiert.

 

Nur selten ist ähnliches  aus den Reihen der Kleingärtner  bekannt.Hier ist noch Nachholbedarf, sollten sich die „Kolonisten“ wirklich der Nachbarschaft öffnen wollen.

Verschiedentlich werden auch ähnliche Feste gefeiert z.Bsp. das Kürbisfest in Schöneberg bzw. in Britz    

Leider hat Halloween – einen Monat später – das Erntedankfest in der allgemeinen Wahrnehmung  der Bevölkerung abgelöst

 

Oktober 1, 2017

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.