Droht dem WestkreuzPark das Schicksal vom GleisdreieckPark ?

Westkreuz: Pläne liegen aus

Bis 29. Juni führt die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen eine Öffentlichkeitsbeteiligung zu insgesamt elf Änderungen des Berliner Flächennutzungsplans (FNP Berlin) durch.

Wichtigstes Ziel der FNP-Änderungen ist die Sicherung von Wohnungsbaupotenzialen. Insgesamt werden dadurch Wohnbauflächen in einer Größenordnung von 11 000 bis 13 000 Wohneinheiten geschaffen

Juni 7, 2018

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .