Die Rettung für den Rundlokschuppen

leider nur in Pankow,am Westkreuz bleibt nur noch die Erinnerung und vielleicht eines Tages eine Infosäule

Historischer Rundlokschuppen wird saniert und neu genutzt

„Derzeit wird von den Fachämtern geprüft, ob es möglich ist und was es braucht, um auf der Fläche östlich der Prenzlauer Promenade eine weiterführende Schule bauen zu können“, heißt es in der Mitteilung Kriegers.

Damit liegt die Verantwortung bei den Denkmalschutzbehörden und dem Bezirksamt Pankow. Baustadtrat Vollrad Kuhn (Grüne) hatte bereits vor Wochen eine Einigung angedeutet: „Herr Krieger hatte seine Bereitschaft erklärt, den Rundlokschuppen zu sanieren. Allerdings war das verknüpft mit einigen anderen Aspekten, unter anderem die Entscheidung des Bezirks, eine Schule auf der Ostfläche einzuordnen“, sagte Kuhn. Wie der sanierte Rundlokschuppen, das prägende Bauwerk auf der riesigen Brache, genutzt wird, ist noch offen.“

Januar 31, 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.