Der Park kommt

Bisher weniger konkrete Hochhausträume hat offenbar auch der Käufer des Westkreuz-Areals, Uwe Glien. Ob auf der Brache allerdings überhaupt gebaut werden darf, ist bislang noch offen. In Bezirk und Senat reagiert man indes verhalten auf die Hochhausträume. Im Herbst will Senatsbaudirektorin Regula Lüscher erst einmal einen Hochhausentwicklungsplan für Berlin vorlegen.


https://www.morgenpost.de/bezirke/charlottenburg-wilmersdorf/article216382729/Wie-entwickelt-sich-die-Zukunft-der-City-West.html

aus unserer Sicht hat sich nichts verändert, wir wollen den Park und inzwischen ist das ja durch.

Katalin Gennburg, MdA
DIE LINKE im Abgeordnetenhaus von Berlin
Sprecherin für Stadtentwicklung, Tourismus & Smart City 

Tel.: 030/ 2325 2584
Mail: JavaScript is required
Post:  Niederkirchnerstr. 5, 10117 Berlin
Twitter: @die_gennburg
Meinen Newsletter bestellen? 
http://katalingennburg.de
März 14, 2019

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.