NaBu bietet Urban-Gardening-Projekt für Kinder an So oder ähnlich könnte es schon bald im Haus der Jugend aussehen. Im Frühjahr beginnt hier das Urban-Gardening-Projekt des Nabu-Landesverbandes Berlin.

Die Fachgruppe Umweltbildung des NaBu Landesverbandes Berlin startet im Haus der Jugend in der Argentinischen Allee 28 ein Urban-Gardening-Projekt. Dabei geht es um spannende Fragen: zum Beispiel wie Kohlrabi wächst, wovon sich Regenwürmer ernähren oder wie sich Bienen und Hummeln unterscheiden. Der NaBu (Naturschutzbund) Berlin möchte Naturwissen praktisch und anschaulich vermitteln und den jungen Gärtnern […]

Weiterlesen NaBu bietet Urban-Gardening-Projekt für Kinder an So oder ähnlich könnte es schon bald im Haus der Jugend aussehen. Im Frühjahr beginnt hier das Urban-Gardening-Projekt des Nabu-Landesverbandes Berlin.
Februar 9, 2019

Schlagwörter: One Comment

Westkreuzpark:Vom Gang der Dinge von Gestern bis Heute

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf verfolgt das Ziel, auf heutigen Bahnflächen zwischen dem Ortsteil Halensee und dem Lietzenseequartier den “Westkreuzpark” zu entwickeln. Der Planungsprozess startet mit der Vorlage eines stadt- und freiraurnplanerischen Gutachtens im Frühjahr 2017. Eine Änderung des Flächennutzungsplanes sowie die Aufstellung eines Bebauungsplanes wurden eingeleitet.

Weiterlesen Westkreuzpark:Vom Gang der Dinge von Gestern bis Heute
Februar 7, 2019

Schlagwörter: , ,

BVV Januar 2019 Einwohnerfrage Nr.14

  14. EinwohnerfrageJoachim Neu Westkreuzareal (Mündliche und schriftliche Beantwortung)   1. Wann geht der südliche Teil des Areals eigentumsrechtlich (Datum) in den Besitz des Herrn Glien?   Die Übertragung des Eigentums, also die rechtliche Sachherrschaft, auf die Käufergesellschaft wird zivilrechtlich durch die Umschreibung im Grundbuch vollzogen. Wenn das Bezirksamt wie in diesem Fall keine Vertragspartei […]

Weiterlesen BVV Januar 2019 Einwohnerfrage Nr.14
Februar 6, 2019

Schlagwörter: , ,

BVV Januar 2019 Einwohnerfrage Nr.2.

2. Einwohnerfrage Holger Jost Versorgungsgrad mit wohnungsnahem öffentlichem Grün   Wie groß ist in den einzelnen Bezirksregionen/Ortsteilen von Charlottenburg-Wilmersdorf der jeweilige Versorgungsgrad mit wohnungsnahem öffentlichen Grün und das jeweilige Flächendefizit in Quadratmetern? Bitte die aktuellsten Daten und im Vergleich dazu Zahlen von vor etwa 10 Jahren?   Bei der Versorgungsberechnung für öffentliche Grünflächen wird unterschieden […]

Weiterlesen BVV Januar 2019 Einwohnerfrage Nr.2.
Februar 6, 2019

Schlagwörter: ,

Prioritäten setzen: Abgeordnetenhaus muss die Grünflächenpflege und Naturschutzaufgaben nachhaltig stärken

Pressemitteilung vom 05.02.2019 Seit mehr als 15 Jahren wird in den bezirklichen Grünflächenämtern und in den Naturschutzämtern Personal abgebaut. Während für die Pflege eines Straßenbaumes in Berlin im Jahr 2001 noch über 60 Euro zur Verfügung standen, waren es 2017 nur noch 47 Euro. Der Fachbereich Grünflächen des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf verfügte 2009 über 291 Stellen, […]

Weiterlesen Prioritäten setzen: Abgeordnetenhaus muss die Grünflächenpflege und Naturschutzaufgaben nachhaltig stärken
Februar 5, 2019

One Comment