Baum des Jahres

In Charlottenburg-Wilmersdorf wird der „Baum des Jahres 2018“ gepflanzt!

Pressemitteilung vom 09.05.2018

Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Bauen und Umwelt, Oliver Schruoffeneger informiert:

Seit nunmehr acht Jahren ist es in Bezirk Charlottenburg- Wilmersdorf Tradition, den Baum des Jahres zu pflanzen. Dieses Mal wurde die Esskastanie (Marone, lateinisch Castanea sativa) durch die Dr. Wodarz Stiftung gekürt.
Auszubildende des Straßen- und Grünflächenamtes werden im Wonnemonat Mai am Uferweg des Fennsees diesen wärmeliebenden Baum pflanzen. Bei uns in der Stadt und im Bezirk ist der Baum noch selten. Mit dem Klimawandel könnte er aber an Bedeutung gewinnen.

Im Auftrag
Held

Eßkastanie am Fennsee

Mai 9, 2018

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.