Bauen ALDI und LIDL bald auch im Ortsteil Halensee am WESTKREUZPARK?(Update:Exclusivvorabmeldung)

Berliner Woche: Bauvoranfrage von LIDL zur Gervinusstrasse liegt auf dem Tisch des Stadtrates

In der Gervinus-./Heilbronnerstr. stehen durch LIDL/NETTO/ALDI/FRESSNAPF und GETRÄNKE HOFFMANN ebenerdige Märkte für eine achtstöckige Bebauung nach § 34 der Bauordnung für Berlin (Bau O Bln) zur Verfügung.

Durch eine Tankstelle und einem Autohändler stehen weitere Aufstockungspotentiale zur Verfügung.

Mit dem Altenheim „Birkholz“, den Mikroappartementhaus an der Gervinus/Ecke.Lewishamstr., dem Bürohaus neben ALDI , dem HIGH WEST Anbauten sind bereits jetzt Bebauungen fertig bzw. unterwegs.

Gleichzeitig gehen Entwicklungspläne im Ortsteil Halernsee von einem Einwohnerzuwachspotential von 3.000 Einwohnern aus.

D.h. es ist nur eine Frage der Zeit, bis entsprechende Bauanträgen von Discountern eingehen werden.

In Berlin gibt es bereits Entwicklungen, die Vorbildcharakter einnehmen
Wohnen in Berlin

Aldi startet Wohnungsbau in Berlin

Die Discountkette will an mindestens 30 Standorten in Berlin in Kombination mit Supermärkten insgesamt rund 2000 Wohnungen errichten.

Wohnungen von Lidl

So wohnt es sich in einem Discounter-Haus
Supermärkte
Februar 6, 2018

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.